Hetonic explosion

Or, an experiment on this blog often known as “slumping column”. (deutscher Text unten)

If you don’t scale your tilting of frontal surfaces under rotation experiment correctly, you get a phenomenon called “hetonic explosion”: the formation of a cloud of baroclinic point vortices. From the densities, the rotation rate, the dimensions etc you can calculate the Rossby radius and determine how many eddies you will generate. In our case, though, the calculation went wrong by a factor 10 (9.81, to be precise) and what we ended up getting is shown below.

Watch the movie below for the whole experiment (though most of it in time lapse).

Heute haben wir ein sehr spannendes Experiment gemacht. In einem Drehtank hatten wir in der Mitte einen Zylinder mit gefärbten Salzwasser und außen herum klarer Süßwasser ins Gleichgewicht gedreht. Dann wurde der Zylinder entfernt und die Säule blauen Wassers musste ein neues Gleichgewicht finden.

Im Film oben zeigen wir das Experiment – zum Teil allerdings im Zeitraffer. Viel Spaß!

One thought on “Hetonic explosion

Leave a Reply